Buchempfehlungen

Auf dieser Seite sammle ich Bücher zu verschiedenen Themen. Durch einen Klick auf das jeweilige Buchcover kommst du zur Amazon-Seite für das Buch.

Statistik - Theorie

Statistik: Der Weg zur Datenanalyse

Meine persönliche Bibel. Ich benutze es sowohl für mich selbst als Nachschlagewerk, als auch beim Schreiben der Blogartikel hier. Dieses Buch ist sehr verständlich geschrieben, und behandelt die Themen trotzdem überaus detailliert.

Statistik - Aufgaben

Crashkurs-Statistik eBooks

cover

Natürlich bin ich sehr überzeugt von den eBooks mit Klausuraufgaben, die ich hier im eBook-Shop anbiete! 🙂

Arbeitsbuch Statistik

Dieses Buch ist eine Ergänzung zum oben erwähnten Buch "Statistik: Der Weg zur Datenanalyse". Es enthält eine Sammlung von Aufgaben, und ist auf Amazon nicht umsonst der Bestseller in der Kategorie "Deskriptive Statistik". Ich habe dieses Buch oft zu Rat gezogen, während ich selbst Klausuraufgaben entworfen habe, und kann dieses Buch daher uneingeschränkt empfehlen.

Statistikprogramme

SPSS für Dummies

Ich muss gestehen, dass ich ein großer Fan der Dummies-Bücher bin. Ich mag die sehr lockeren Abhandlungen, sowohl über Hobby-Themen als auch über Themen aus dem Studium und Berufsleben.

Dieses Buch ist eine Einführung für wirkliche SPSS-Anfänger. Es bietet einen sehr lockeren Einstieg zum Umgang mit SPSS für Leute, die sonst mit Statistik und Computern weniger zu tun haben. Man sollte sich vor dem Kauf aber in der Amazon-Vorschau das Inhaltsverzeichnis ansehen, denn manche fortgeschrittenen Themen (z.B. die Faktoranalyse) werden in dem Buch nicht behandelt.

Lerndisziplin

Über Motivation und Disziplin habe ich in meinem eBook "So meisterst du die Statistikklausur!" geschrieben. In diesem Abschnitt findest du Bücher, um tiefer in dieses (nicht nur fürs Studium relevante Thema einzutauchen.

Brian Tracy: Keine Ausreden! Die Kraft der Selbstdisziplin

Ein starkes Buch über die Selbstdisziplin und wie man sie in 21 verschiedenen Lebensbereichen kultiviert. Sehr zu empfehlen für alle die, die vor dem Beginn einer großen Aufgabe noch den kleinen Tritt in den Hintern brauchen.

Roy Baumeister: Die Macht der Disziplin

Ein Buch das eine gekonnte Mischung aus wissenschaftlichen Studien und praktischen Tipps präsentiert. Die Ratschläge reichen von kleinen Tipps (z.B. der Erkenntnis, dass Probanden die vorher etwas Zuckerhaltiges zu sich nahmen, in einer späteren Aufgabe bessere Selbstbeherrschung haben) bis zu größeren Strategien (z.B. das Trainieren von Disziplin durch eine Sportroutine oder das Verpflichten zum Lernen gegenüber einer anderen Person). Alles in allem eine lehrreiche Lektüre, die zwar eine Woche vor einer Klausur nicht mehr sinnvoll ist, aber für einen längeren Zeithorizont sicherlich hilfreich ist.

Probleme beim Lernen

Besser Lernen


Dieses Buch bringt dir allgemeine Lernstrategien bei, die auch in anderen Fächern und für andere Aufgabentypen (z.B. dem reinen Auswendiglernen) anwendbar sind. Es gibt teilweise spezifische, sehr hilfreiche Tipps wie z.B. dem Verhalten in Multiple-Choice-Klausuren.

Das nützlichste Kapitel ist in meinen Augen Kapitel 3, "Sorgen und Nöte beim Lernen und wie man damit umgeht". Es behandelt alle möglichen Probleme, die beim Lernen auftreten und gibt konkrete Ratschläge zum Bewältigen dieser Sorgen. Besonders schön fand ich die Abschnitte "Nicht anfangen können" und "Langeweile bewältigen".

Das Buch enthält am Ende sogar Anwendungen für den Alltag, z.B. wie man sich an gute Vorsätze, Witze oder lange Kontonummern erinnert.

Alles in allem ein sehr angenehmes, einfach zu lesendes Buch mit vielen aufschlussreichen Analogien (ich mag Analogien), das dich zu einem geschickteren Lerner macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *